Teilnahmebedingungen

UZH Career Readiness Initiative: Nutzung der UZH Career Services bis 2 Jahre nach Abschluss!

Im Zuge der aufgrund der Corona-Pandemie gestarteten UZH Career Readiness Initiative wird die Nutzungsdauer der Angebote der UZH Career Services auf 2 Jahre nach Abschluss verlängert. 

Beratungsleistungen können nur angefragt werden, wenn du dich in der Einstiegsphase nach deinem Studium/PhD befindest. Dazu zählt z.B. auch, wenn du nach dem Studium ein Praktikum absolvierst und dann keine Anschlussstelle findest.

Bei Unsicherheit frag doch einfach nach unter info@careerservices.uzh.ch, indem du uns deine Situation schilderst. Wir versuchen eine für dich passende Lösung zu finden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der UZH Career Services

Unsere vollständigen AGB findest du unter diesem Link  auf unserer Karriereplattform.

Die AGB umfassen alle Angebote der UZH Career Services. 

Warum eine Anmeldung?

Einige unserer Services setzen deine Anmeldung voraus

 

  • Um dich für Veranstaltungen anmelden zu können, benötigst du zuerst ein Profil auf der Karriereplattform https://uzhcareer.ch . Die Anmeldungen zu den Veranstaltungen erfolgen von deinem Profil aus über die Plattform. 
  • Um dich in der CV Datenbank finden zu lassen, benötigst du natürlich ebenfalls ein Profil auf der Plattform.
  • Die Anmeldung zur Beratung erfolgt über das Anmeldeformular. Ein Profil ist nicht nötig aber dennoch empfohlen.

 

Unsere Live-Veranstaltungen wie auch einige unserer Webinare verfügen über begrenzte Plätze. Mit einer Anmeldung sicherst du dir deine Teilnahme. Gleichzeitig ermöglichst du uns damit bei grossen Anmeldezahlen einen grösseren Hörsaal zu suchen, resp. allenfalls ein weiteres Webinar zu planen.

 

Wenn du angemeldet bist bekommst du den Link zu Webinaren zugeschickt, du erhältst Reminder-Mails, damit du den Anlass nicht verpasst, was hilfreich sein kann, wenn du dich schon länger im Voraus angemeldet hast, und du wirst über Änderungen der Veranstaltung informiert. Wenn Kursunterlagen versendet werden erhalten angemeldete Teilnehmer*innen diese per Mail. Ohne Anmeldung werden keine Kursunterlagen verschickt.

Teilnahmeberechtigung

Veranstaltungen ohne Anmeldung stehen allen Interessent*innen offen.

Teilnahmeberechtigt an Informationsveranstaltungen und Workshops mit Anmeldung sind Studierende, Doktorierende und PostDocs der Universität Zürich sowie Studienabgänger*innen (inkl. Studienabbrecher*innen) der UZH bis zu zwei Jahren nach Abschluss. Bei einzelnen Veranstaltungen und Workshops können die Teilnahmeberechtigungen weiter eingeschränkt sein.


Bei Veranstaltungen der Internationalen Bodenseehochschule IBH gelten besondere Teilnahmebestimmungen.

Teilnahmeberechtigt an Beratungen, CV-Checks und Mock-Interviews sind ausschliesslich Studierende, Doktorierende und PostDocs der Universität Zürich sowie Studienabgänger*innen (inkl. Studienabbrecher*innen) der UZH bis zu zwei Jahren nach Abschluss.

Diese Dienstleistungen stehen Weiterbildungsstudierenden (CAS, DAS, MAS) nur nach Rücksprache und entsprechender Kapazität unseres Beratungsteams offen. 

Anmeldung

Die Anmeldung zu Veranstaltungen erfolgt auf der Karriereplattform https://uzhcareer.ch. Deine Anmeldung wird mit der Bestätigungsmail definitiv und verbindlich.


Die Anmeldung für eine Beratung erfolgt individuell per Anmeldeformular. Nach Absenden des Formulars Link wird die Anfrage an die geeignete Beraterin, den geeigneten Berater weitergeleitet, die/der dann den Kontakt aufnimmt. Dafür bitten wir um ein paar Tage Geduld.

 

Für das Drop-In ist keine Voranmeldung erforderlich. Dieses Angebot steht nur Studierenden, Doktorierenden und PostDocs der Universität Zürich zur Verfügung, sowie Absolvent*innen bis zu zwei Jahren nach ihrem Abschluss.

 

Wo findest du deine Anmeldedaten?
Die Anmeldungen zu den Veranstaltungen findest du in deinem Profil auf der Plattform uzhcareer.ch. Dort kannst du die Anmeldedaten selbst bearbeiten und Abmeldungen vornehmen

Abmeldung

Wenn du verhindert bist und an einer gebuchten Veranstaltung oder Beratung nicht teilnehmen kannst, musst du dich umgehend von der Veranstaltung oder Beratung abmelden, damit andere Interessierte von der Warteliste nachrücken können. Wir appellieren an deine Verbindlichkeit und Fairness den anderen Studierenden gegenüber.


Abmeldungen bei Veranstaltungen

Abmeldungen erfolgen direkt in der Datenbank uzhcareer.ch.


Abmeldungen bei Beratungen

Wenn du für eine vereinbarte Beratung verhindert bist, melde dich bitte so schnell wie möglich, jedoch spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin direkt bei der Beraterin/beim Berater ab. Selbstverständlich haben wir Verständnis, wenn bei Krankheitsfall eine kurzfristigere Absage erfolgt.

Kursgebühren

Das Angebot der Career Services ist für Angehörige der Zielgruppen generell kostenlos. Für gewisse ganztägige Workshops kann eine Schutzgebühr erhoben werden, die direkt am Workshop beglichen wird. Allfällige Preise werden in der Ausschreibung erwähnt.

 

Datenschutz

Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet. Für die Nutzung der Karriereplattform gelten die Bestimmungen der AGB.

Mit deiner Anmeldung für die Beratungen der Career Services der Universität Zürich erklärst du dich generell damit einverstanden, dass die Career Services anonymisierte Angaben zu Studienstufe, Fakultät und Hauptfach für die Nutzungsstatistik verwenden dürfen und die Career Services dich bis zu einem Jahr nach Nutzung des Angebots zu Evaluationszwecken per Email kontaktieren können. Die UZH Career Services führen keine Dossiers. Einzig die Email-Adressen werden für den eben beschriebenen Zweck gespeichert.

 

Wenn du mit diesen Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden bist, melde dich doch bei uns, damit wir eine für dich passende Lösung finden an

info@careerservices.uzh.ch