Bibliothek

 

Die auf dieser Seite aufgeführten Bücher kannst du gratis in unserer Bibliothek ausleihen oder direkt von der Seite downloaden. In Klammern ist jeweils die entsprechende Signatur angegeben.

Für die Ausleihe von Büchern empfiehlt sich eine Voranmeldung.


0. Vollständiger Bewerbungsprozess

  • Briese-Neumann, Gisa: Das grosse Bewerbungsbuch. München: Humboldt-Taschenbuchverlag 1996 (1.43)
  • Duden, Handbuch Bewerbung. Bewerbungen optimal vorbereiten und durchführen. Mannheim 2012 (0.14)
  • ETH Zürich / ACAP (Hrsg.), Spring ins Berufsleben! Bewerbungsratgeber für Studierende der Maschineningenieurwissenschaften und Physik, 2008 (0.01)
  • Embassy of Switzerland, A Successful Start in the USA. A Guide for Swiss Students, Researchers and Engineers, Washington D.C. 2006
  • Fuchs, Angelika / Axel Westerwelle, Bewerbung für Hochschulabgänger. Der optimale Start in den Beruf, Goldmann: München 2005 (0.02)
  • Gisler, Peter: Das Laufbahnbuch. Laufbahngestaltung, Stellesuche, be-Werbung. SDBB I CSFO, Bern 2013. (1.46)
  • Hesse, Jürgen / Hans Christian Schrader, Das grosse Hesse/Schrader Bewerbungshandbuch. Alles, was Sie für ein erfolgreiches Berufsleben wissen müssen, Eichborn: Frankfurt 2007 (0.03)
  • Klütsch, Anja, Bewerben für Hochschulabsolventen. Die individelle Bewerbung
    als Schlüssel zum Erfolg. Deutscher Taschenbuchverlag GmbH & Co.: München 2011. (0.04)
  • Kühnhanss, Christoph, BeWerben ist Werben. Die ultimativen Tipps & Tricks zu BeWerbung, Stellensuche und Selbstmanagement. Verlag NAVIGAS AG, Bern 2003 (0.17).
  • Langenscheidt, Erfolgreich bewerben auf Englisch. Kompaktkurs für die wichtigsten Bewerbungssituationen, Langenscheidt: Berlin/München 2007 (0.05)
  • Mangelsdorf, Martina: Warum sollte ich für sie arbeiten? Die besseren Rezepte fürs Jobinterview, Campus Verlag, Frankfurt 2015 (0.16).
  • Öttl, Christine / Härter, Studienabbruch - so geht's weiter: erfolgreich bewerben ohne Studienabschluss. mvg: Landsberg am Lech 2001 (0.06)
  • Pocklington, Jackie et al., Bewerben auf Englisch: Tipps, Vorlagen & Übungen, Cornelsen: Berlin 2004 (0.07)
  • Reineke, Tanja et al: Das Insider-Dossier: Bewerbung bei Unternehmens-beratungen. Consulting Cases meistern. (9. akt. und überarb. Auflage), squeaker.net GmbH, 2013 (0.15)
  • Schmich, Dieter L., Die clevere Suche nach dem besseren Job, Orell Füssli Verlag: Zürich 2009 (0.08)
  • Schmidhauser, Helena I. & Schmidhauser, Thomas: Erfolgreiche Stellensuche: Anleitung für die Stellenbewerbung mit Briefbeispielen.  Zürich: Verl. des Schweiz. Kaufm. Verbandes 1996 (0.13)
  • Schürmann, Klaus / Suzanne Mullins, Weltweit bewerben auf Englisch, Eichborn: Frankfurt 2007 (0.09)
  • Schweizerisches Dienstleistungszentrum Berufsbildung (Hrsg.), Hochschulabschluss: Einsteigen in den Beruf. Standortbestimmung und Laufbahnplanung, SDBB Verlag: Bern 2008 (0.10)
  • Seco (Hrsg.), Wie bewerbe ich mich richtig? Stellensuche - Bewerbung - Vorstellung, Bern 2006. Download
  • Universität St. Gallen, Bewerbungsratgeber für Hochschulabsolventen. Sicher im Umgang mit der Bewerbung, 8. überarbeitete Auflage, Universität St. Gallen 2008/2009 (0.11)

1. Standortbestimmung

  • AGAB/ASOU (Hrsg.), Studieren – und dann? Universitäten und ETH: Studium und Berufsperspektiven, 2005 (1.01)
  • AGAB/ASOU (Hrsg.), Vom Studium in den Beruf ...
    ... Geistes- und Sozialwissenschaften. Jobs mit Kultur und Kommunikation, 2003 (1.02)
    ... Medizinische Wissenschaften. Jobs von Allgemeinmedizin bis Zellforschung, 2004 (1.03)
    ... Wirtschafts- und Rechtswissenschaften – vom Studium in den Beruf. Jobs rund um Umsatz und Urteil, 2006 (1.04)
    ... Technik und Naturwissenschaften. Jobs von Forschung bis Management, 2007 (1.05)
  • Allmendinger, Jutta (Hrsg.), Karriere ohne Vorlage. Junge Akademiker zwischen Hochschule und Beruf, edition Körber-Stiftung: Hamburg 2005 (1.06)
  • Becker-Mrotzek, Michael et al. (Hrsg.), Linguistische Berufe. Ein Ratgeber zu aktuellen linguistischen Berufen, Peter Lang: Frankfurt a.M. 2000 (1.07)
  • Berufsberatung Kanton Zürich, Journalismus. Wege in den Journalismus, Berufsrealität, Ausbildungsangebote, Zürich 2007 (1.08)
  • Berufsstart und Karriere ...
    ... in IT-Branchen und Medien, Bertelsmann: Bielefeld 2003 (1.13)
    ... in Kunst, Kultur und Karriere, Bertelsmann: Bielefeld 2004 (1.14)
    ... in Werbung, Marketing und PR, Bertelsmann: Bielefeld 2005 (1.15)
  • Brooks, Katharine, You majored in what ?, Penguin Group: New York 2009 (1.16)
  • Bürli, Nicole; Vollenweider, Peter; Stedtnitz, Ulrike: (Hrsg.): Jus-Studium – und dann? Berufliche Perspektiven nach dem rechtswissenschaftlichen Studium, Schulthess Juristische Medien AG, Zürich und Basel 2013 (1.44).
  • NEU 2017: Burnett, Bill; Evans, Dave, Mach was du willst - Design Thinking fürs Leben, Evon/Ullstein, Berlin, 2015, 2. Auflage (1.48)
  • Chancen in Beruf und Arbeit...
    ...Banken und Versicherungen, 2008 (1.17)
    ...Bildung und Unterricht, 2009 (1.18)
    ...Beratung, Betreuung, Therapie, 2008 (1.19)
    ...Management, Immobilien, Rechnungs- und Personalwesen, 2008 (1.20)
    ...Marketing, Werbung, Public Relations, 2009 (1.21)
    ...Medien und Information (1.22)
    ...Oeffentliche Verwaltung und Rechtspflege (1.23)
  • Comedia (Hrsg.), Allerhöchste Zeit zum Ausbilden. Informationen zur journalistischen Ausbildung, Bern (1.24)
  • Goschler, Constantin / Fohrmann, Jürgen / Welzer, Harald / Zwick, Markus, Arts and Figures: GeisteswissenschafterInnen im Beruf, Wallstein Verlag: Göttingen 2008 (1.25)
  • Gulder, Angelika, Finde den Job, der dich glücklich macht, campus: Frankfurt/New York 2007 (1.26)
  • Hesse, Jürgen / Schrader, Hans, Was steckt wirklich in mir?, Eichhorn Verlag: Frankfurt am Main 2004 (1.27)
  • Hoffbauer, Barbara, Berufsziel Life Sciences. Ein Karriere-Wegweiser, Spektrum: Heidelberg 2011 (1.28)
  • Ickstadt, Heinz (Hrsg.), Berufe für Philologen, WBG: Darmstadt 2004 (1.29)
  • Kirch, Sibylle / Irene Scheda, Auf Umwegen zum Erfolg. Akademiker jenseits der klassischen Karriere, Ch. Links: Berlin 2002 (1.30)
  • Kräuter, Maria / Oberland, Willi / Wiessner, Frank, Arbeitsmarktchancen für Geisteswissenschaftler, W. Bertelsmann Verlag: Bielefeld 2009 (1.31)
  • Marr, Mirko (Hrsg.), Kommunikationsallrounder für die Mediengesellschaft Schweiz, vdf Hochschulverlag: Zürich 2007 (1.32)
  • Neu 2017: Pioch, Sebastian, Trojanized - Ein verblüffend wirksamer Weg, um den passenden Job zu finden, tredition, Hamburg 2015 (1.47)
  • Reiss Steven, Wer bin ich und was will ich wirklich?, Redline Verlag: Berlin 2009 (1.33)
  • Reiss Steven, Das Reiss Profile, GABAL Verlag: Offenbach 2009 (1.34)
  • Schneider, Christian: Traumjob Unternehmensberater: Mit den richtigen Bewerbungstipps punkten. So starten Sie in der Beratung durch. Insider geben wertvolle Praxistipps. Stark Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 2013 (1.45).
  • SDBB (Hrsg.), Die erste Stelle nach dem Studium, 2007
    Heft 1: Sozial-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften (1.35)
    Heft 2: Geisteswissenschaften und Theologie (1.36)
    Heft 3: Medizin, Mathematik und Naturwissenschaften (1.37)
    Heft 4: Ingenieurwissenschaften (1.38)
    Heft 5: Fachhochschulstudium (1.39)
  • SDBB, Psychologie (1.40)
  • Sher, Barbara und Barbara Smith, Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will, dtv: München 2008 (1.41)
  • Sher, Barbara, Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast, dtv: München 2008 (1.42)

2. Stellensuche

  • Bolles, Richard Nelson, Durchstarten zum Traumjob. Das ultimative Handbuch für Ein-, Um- und Aufsteiger, Campus: Frankfurt 2009 (2.01)
  • Bolles, Richard Nelson, Jobs finden in harten Zeiten. Der Survival-Guide, Campus: Frankfurt 2010 (2.02)
  • Hofert, Svenja, Jobsuche und Bewerbung im Web 2.0. Wie Sie das Internet als Karrieresprungbrett nutzen, Eichborn: Frankfurt 2008 (2.03)
  • Vogel, Hans Rainer und Daniel Detambel, JobSearch. Werden Sie Ihr eigener Headhunter. Mit den Methoden der Headhunter zum neuen Job, GABAL Verlag: Offenbach 2008 (2.04)

3. Bewerbungsunterlagen

  • Duden, Professionelles Bewerben - leicht gemacht, Mannheim 2007 (3.01)
  • Hesse, Jürgen / Hans Christian Schrader, Bewerbungsstrategien für Hochschulabsolventen. Startklar in die Karriere, Eichborn: Frankfurt 2008 (3.02)
  • Hesse, Jürgen / Hans Christian Schrader, Die überzeugende schriftliche Bewerbung. Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf erfolgreich formulieren und optimal gestalten, Eichborn: Frankfurt 2008 (3.03)
  • Püttjer, Christian / Uwe Schnierda, Die Bewerbungsmappe mit Profil für Hochschulabsolventen, Campus: Frankfurt 2008 (3.04)
  • Schürmann, Klaus / Suzanne Mullins, Die perfekte Bewerbungsmappe auf Englisch. Anschreiben, Lebenslauf und Bewerbungsformular – länderspezifische Tipps, Eichborn: Frankfurt 2008 (3.05)

4. Selektionsverfahren

  • Brändle, David: Erfolgreich durch die Anwaltsprüfung - Ein Ratgeber für Kandidatinnen und Kandidaten im Kanton Zürich. Schulthess Juristische Medien AG, Zürich, Basel und Genf 2014 (4.05)
  • Müller-Thurau, Claus Peter, Die 101 häufigsten Bewerbungsfehler, Rudolf Haufe Verlag: Freiburg 2004 (4.01)
  • Püttjer, Christian / Uwe Schnierda, Das überzeugende Bewerbungsgespräch für Hochschulabsolventen, Campus: Frankfurt 2008 (4.02)
  • Püttjer, Christian / Uwe Schnierda, Assessment-Center-Training für Hochschulabsolventen, Campus: Frankfurt 2009 (4.03)
  • NEU 2017: Schulz, Christopher, Brainteaser erfolgreich meistern - Strategien, Tricks und 150 Übungen, Eigenverlag, 2017, 3. Auflage
  • Yate, Martin John, Das erfolgreiche Bewerbungsgespräch. Die härtesten Fragen – die besten Antworten, Campus: Frankfurt 2008 (4.04)

5. Vertragsverhandlungen

  • KV Schweiz, Verdienen Sie genug? Salärempfehlung 2013. Zürich 2013
    (5.01)
  • Mülhauser, Philipp, Das Lohnbuch 2011. Mindestlöhne sowie orts- und berufsübliche Löhne in der Schweiz, Orell Füssli: Zürich 2011
    Nur zur Ansicht: Nicht ausleihbar. (5.02)
  • Mülhauser, Philipp, Das Lohnbuch 2014. Mindestlöhne sowie orts- und berufsübliche Löhne in der Schweiz, Orell Füssli: Zürich 2014
    Nur zur Ansicht: Nicht ausleihbar. (5.03)

Eine Vielzahl von Informationen zum Thema Arbeitsvertrag findest du im Buch "Bräunlich Keller, Irmtraud, Arbeitsrecht. Vom Vertrag bis zur Kündigung, Zürich 2011" (s. 7. Andere Themen). Das Thema Vertragsverhandlungen wird zudem in einigen Büchern zu Selektionsverfahren (s. 4. Selektionsverfahren) und zum Bewerbungsprozess allgemein (s. 0. Vollständiger Bewerbungsprozess) behandelt.

6. Profilierung in Studium und Beruf

  • Bergner, Thomas M.H., Burnout-Prävention. Sich selbst helfen - das 12-Stufen-Programm, Stuttgart 2011 (6.01)
  • Christen-Zehnder, Margot, Selbstkenntnis. Sich selbst vertrauen - wirkungsvoll sein, SPEKTRAmedia: Zürich 2010 (6.02)
  • Imfeld, Claudia & Krättli, Nicole: Start! Das Schweizer Handbuch für Studenten. Beobachter Edition. Axel Springer Schweiz AG: Zürich 2014. (6.17)
  • Janson, Simone, Der optimale Berufseinstieg, Wissenschaftliche Buchgesellschaft: Darmstadt 2007 (6.03)
  • Kitz, Volker / Manuel Tusch, Das Frustjobkillerbuch. Warum es egal ist, für wen Sie arbeiten, Frankfurt a.M. 2008 (6.04)
  • Knaus, Esther, Your corporate identity, SPEKTRAmedia: Zürich 2004 (6.05)
  • Krengel, Martin, Der Studi-Survival-Guide. Erfolgreich und gelassen durchs Studium!, Berlin 2008 (6.06)
  • Kyburz, Ian, Abenteuer Selbstcoaching. Eigenes Potenzial entdecken und ausschöpfen, SPEKTRAmedia: Zürich 2011 (6.07)
  • Mai, Jochen, Die Karriere Bibel. Definitiv alles, was Sie für Ihren beruflichen Erfolg wissen müssen, dtv: München 2008 (6.08)
  • Mégel, Edgar, Interviewtechnik. Informationen geben und einholen, SPEKTRAmedia: Zürich 2009 (6.09)
  • Narjes, Frauke & Feltz, Nina, Fishing for Careers. Karrieremanagement zwischen
    Planung und Gelegenheit. Budrich UniPress, Opladen & Farmington Hills MI 2011. (6.10)
  • Richardson, Dagmar, Ethik. Was HR zur Business-Ethik beiträgt, SPEKTRAmedia: Zürich 2011 (6.11)
  • Rupf, Marianne, Win-Win-Referate. Erfolgreich auftreten und präsentieren, SPEKTRAmedia: Zürich 2010 (6.12)
  • Schomburg, Harald et al. (Hrsg.), Erfolgreich von der Uni in den Job, Fit for Business: Regensburg 2001 (6.13)
  • Schwarb, Thomas, Mücke, Anja, Arbeitszeugnisse richtig verfassen und interpretieren, SPEKTRAmedia: Zürich 2005 (6.14)
  • Wittmann, Frank, Internationale Kompetenz. Der Weg zu erfolgreichen Berufslaufbahnen im In- und Ausland, SDBB Verlag: Bern 2012 (6.15)
  • Wüst, Petra, Profil macht Karriere: mit Self Branding zum beruflichen Erfolg. Orell Füssli: Zürich 2010 (6.16)

7. Frauen im Erwerbsleben

  • Sheryl Sandberg: Lean in. Frauen und der Wille zum Erfolg. Berlin: Econ 2013.(8.0)
  • Wie geht Karriere? Strategien schlauer Frauen. Wörterseeverlag: Gockhausen 2015 (8.1)

    Vor Ort in unserer Bibliothek findest du zudem eine Auswahl an Studien und Artikeln zum Thema Chancengleichheit und Frauen im Erwerbsleben.

8. Andere Themen / Dissertation / Doktorat

  • Bräunlich Keller, Irmtraud, Arbeitsrecht. Vom Vertrag bis zur Kündigung, Zürich 2011 (7.01)
  • IVB (Hrsg.), ABC Arbeit und Behinderung. Das Handbuch für Arbeitgeber und Beratende, Basel 2008 (7.03)
     

Doktorat / Postdoc (zum Downloaden)

9. Gratiszeitschriften

  • CRF (Hrsg.). TOP-Arbeitgeber Schweiz/Suisse 2011, Zürich.
  • Graduate Elite 2011, Your Guide to a Graduate Career, Parachute Books Ltd.
  • Junge Karriere“-Magazin" (monatlich)
  • Staufenbiel Institut (Hrsg.). Magazin. Frankfurt. 
  • students careers. National Recruitment Magazine. Lausanne. 
  • studimag. Students lifestyle magazine. Zürich
  • Success & Career (Hrsg.), Career Starter. Schweizer Karriereratgeber. Genf.
  • Success & Career (Hrsg.), Talent Career. Genf.
  • Universum Communications Switzerland AG (Hrsg.). Careerstep. Das Magazin für die Junge Karriere. Basel.
  • Universum Communications Switzerland AG (Hrsg.) careerstep BERUFE.
  • Universum Communications Switzerland AG (Hrsg.). Universum Top 100. Die Ergebnisse der Universum Studentenstudie. Basel
  • „ZEIT Campus“-Magazin (jeden zweiten Monat) als Beilage in der „ZEIT"