Vorstellungsgespräch

Du hast eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten? Herzliche Gratulation, du bist deiner Traumstelle schon sehr nahe!

Wenn du dich bei einer Firma vorstellen kannst, bedeutet dies, dass du aufgrund deiner Qualifikationen als für die Stelle geeignet eingestuft wirst. Im Vorstellungsgespräch und anderen Selektionsverfahren soll nun geklärt werden, ob du auch als Person zur Stelle und dem Unternehmen passt und ob du tatsächlich dem Bild entsprichst, welches du durch deine Unterlagen vermittelt hast.

Bei der Bedeutung, die dieser Phase des Bewerbungsprozesses zukommt, geht oft vergessen, dass dies auch der Zeitpunkt ist, bei dem du mehr über das Unternehmen erfahren kannst. Beachte deshalb, dass die Auswahl immer beiderseitig erfolgt.

Vor allem in mittleren und grösseren Unternehmen wird bei der Selektion neben dem Vorstellungsgespräch als klassischem Auswahlverfahren auch auf andere Selektionsverfahren wie z.B. das Assessment Center gesetzt. Ausserdem wird dort oft bereits zu einem frühen Zeitpunkt ein Telefon- oder Videointerview geführt, um zu entschieden, ob jemand zu einem Vorstellungsgespräch oder Assessment eingeladen werden soll. Auf was du bei den verschiedenen Selektionsverfahren im Speziellen achten musst, erfährst du auf den folgenden Seiten: